Skip to main content

Möglichkeiten identifizieren und Kosten senken

In jeder technischen Anlage existieren technologische und energetische Potentiale. Unter Beachtung der Verfügbarkeit und finanzieller Gesichtspunkte werden optimale Lösungen vorbereitet und realisiert.

Im Rahmen des Baumanagements unterstützen wir Bauherren im Hinblick auf Kosteneinhaltung, Termintreue und Qualitätssicherung - unter Berücksichtigung der technischen, energetischen und ökologischen Anforderungen.

Wir wissen wie und schaffen mit Ihnen:

  • Senkung von spezifischen Betriebskosten durch Einsparung von Energie- und Betriebsstoffen

  • Entscheidungsvorlagen für Investitionsmaßnahmen und Verfahrensüberwachung

  • Gutachten für wasserwirtschaftliche Anlagen (Betriebsstörungen, Baufehler, Verfahrenstechnik)

  • Gutachten zur Organisation der Abwasserentsorgung und der Trinkwasserversorgung (Verbandszusammenschlüsse, Anlagen- und Netzerweiterungen, Trinkwasserversorgungskonzept, Abwasserbeseitigungskonzept)

  • Steigerung von Betriebssicherheit, Versorgungssicherheit, Rechtskonformität

  • Projektsteuerung einschließlich Vertrags-, Risiko- und Kostenmanagement

  • Verfahrenstechnische Analyse und Bewertung, z.B. bei Betriebsproblemen
  • Bauherrenvertretung im Rahmen der Projektvorbereitung und Abwicklung
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen nach KVR-Richtlinien (LAWA)
  • Bewertung von Anlagen
  • Hydraulische und verfahrenstechnische Bemessungen
  • Örtliche Bauüberwachung für technische Ausrüstungen, Projektsteuerung
  • Energieanalysen, energetische Optimierung
  • Trinwasserversorungskonzepte, Abwasserentsorgungskonzepte
  • 3D- Visualisierung als Grundlage für Planungen, Variantenvergleiche und Investitionsentscheidungen
  • Erstellung von Abwasser- und Indirekteinleiterkatastern
  • Mitwirkung bei Vergabeverfahren und Ausschreibungen
  • Beschaffung von Fördermitteln
  • Verfahrenstechnische Analyse und Bewertung, z.B. bei Betriebsproblemen
  • Begleitung bei der Einführung neuer Technologien (inbesondere Entscheidungsvorlagen, Nutzenanalyse, Soll-Ist-Vergleich)
  • Machbarkeitsstudien zur Vorbereitung von Investitionen
  • Stellung externer Fachtechnologen im Trink- und Abwasserbereich
  • Organisation und Durchführung von Ausschreibungen:
    • Erarbeitung aller erforderlichen Verdingungsunterlagen
    • Ausarbeitung und Versenden der Bekanntmachung
    • Zusammenstellen und Versenden der Verdingungsunterlagen
    • Bearbeitung der Anfragen der Bieter/ Erstellen der Vermerke
    • Durchführung und Protokollierung der Angebotseröffnung
    • Angebotswertung
    • Durchführung und Protokollierung von Bietergesprächen
    • Bericht über die Wertung der Angebote, Erstellen Vergabevorschlag
    • Erstellen des Vergabevermerks
    • Erstellen von Absage- und Informationsschreiben zur beabsichtigten Vergabe
    • Erstellung des Auftragsschreibens
  • Projektorganisation (Ziele, Aufbauorganisation, Ablauforganisation)
  • Kostenüberwachung, Kostensteuerung
  • Terminkontrolle und -steuerung
  • Sicherung wirtschaftlicher Projektziele
  • Konfliktmanagement, Risikomanagement (Identifizieren/ Bewerten/ Steuern von Kostenrisiken im Planungs- und Bauprozess)
  • Vertragsmanagement, Nachforderungsmanagement (Überwachung und Beurteilung von Abweichungen/ Änderungen und deren wirtschaftlichen Folgen)